Wer macht mit bei der Marshmallow Challenge?

Die Marshmallow Challenge fordert die Kreativität, Kooperationsfähigkeit und Innovationskraft von Teams. In der Marshmallow Challenge werden die Kerneigenschaften für erfolgreiches Innovieren anschaulich erlebbar - eine interessante Erfahrung für Jung und Alt.

Die Aufgabe ist denkbar einfach: In 18 Minuten müssen Teams die höchste freistehende Struktur aus 20 ungekochten Spaghetti, Klebeband, Schnur und einem Marshmallow bauen. Das Team, das die höchste freistehende Struktur gemeinsam erfindet, entwirft und umsetzt, gewinnt die Challenge der Tiroler Langen Nacht der Forschung.
Neben viel Spass und tollen Erfahrungen für alle TeilnehmerInnen warten interessante Preise auf die SiegerInnen. Einfach hinkommen, bauen und gewinnen!

 

Wann und wo: Ab Sonnenuntergang im MCI Management Center Innsbruck, Maximilianstraße 2, 6020 Innsbruck, ehem. Hauptpost

--> mehr Infos gibt's hier.